GNY-Eigentümer Iskandar Safa verstorben

Der Eigentümer der Kieler Werft German Naval Yards (GNY), Iskandar Safa, ist verstorben. Wie der im Besitz von Safa befindliche Schiffbaukonzern CMN Naval auf LinkedIn postete, erlag der französisch-libanesische Unternehmer gestern einer schweren Krankheit.

Zu CMN Naval gehören Unternehmen und Werften in Frankreich, Deutschland und Großbritannien. Der Konzern hat nach eigenen Angaben mehr als 3.500 Schiffe und Boote an 48 Marinen weltweit geliefert. Dem LinkedIn-Post zufolge will Safas Familie sein industrielles Erbe bewahren und weiterentwickeln.
lah