Abonnent werden

Der Abonnent erhält vollen Zugriff auf alle Online-Inhalte der Newsseite hartpunkt.de. Die Nutzungsgebühr beträgt pro Jahr 390 Euro (zzgl. Mehrwertsteuer). Eine Anmeldung kann per Fax über das hier hinterlegte Formular https://www.hartpunkt.de/pdf-abo-formular oder direkt am Ende dieser Seite erfolgen. Nach erfolgter Anmeldung wird eine Rechnung an den Besteller verschickt.

Nach Zahlungseingang erhalten Sie ein Passwort und sind nach dem Login mit diesem und ihrem gewählten Benutzernamen automatisch für alle Inhalte freigeschaltet.

  • Der Jahresbezug gilt zunächst für ein Jahr, wenn er nicht sechs Wochen vor Ablauf der Jahresbezugszeit gekündigt wird, läuft er automatisch weiter. Die Bestellung kann innerhalb von 14 Tagen widerrufen werden. Es genügt eine schriftliche Mitteilung innerhalb der Widerruffrist an Lars Hoffmann, Königsstieg 27, 37081 Göttingen. Zur Wahrung der Frist reicht die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
  • Die Bestellung eines Abonnements berechtigt nicht zur Aufnahme der Beiträge in einen Pressespiegel, andere Drucksachen oder Online-Portale (Denken Sie an Ihre Compliance-Regeln!).

Datenschutzerklärung

Wenn Sie ein Abonnement abschließen möchten, ist es für den Vertragsabschluss erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, die wir für die Abwicklung Ihrer Bestellung benötigen. Für die Abwicklung der Verträge notwendige Pflichtangaben sind gesondert markiert, weitere Angaben sind freiwillig. Die von Ihnen angegebenen Daten verarbeiten wir zur Abwicklung Ihrer Bestellung und können diese zu diesem Zweck an einen mit dieser Aufgabe beauftragten externen Dienstleister weitergeben. Zudem können wir Ihre Zahlungsdaten an unsere Hausbank weitergeben. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b oder lit. f DS-GVO.

Wir können die von Ihnen angegebenen Daten zudem verarbeiten, um Sie über weitere interessante Produkte aus unserem Portfolio zu informieren oder Ihnen E-Mails mit technischen Informationen zukommen lassen.Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Wir sind aufgrund handels- und steuerrechtlicher Vorgaben verpflichtet, Ihre Adress-, Zahlungs- und Bestelldaten für die Dauer von zehn Jahren zu speichern. Allerdings nehmen wir nach zwei Jahren eine Einschränkung der Verarbeitung vor, d. h. Ihre Daten werden nur zur Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen eingesetzt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten zu Zwecken der Erfüllung der gesetzlichen Archivierungs- und Aufbewahrungspflichten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c) DS-GVO.

Weiterführende Fragen und Anregungen bitte per Email an info@hartpunkt.de oder telefonisch 0157 / 377 455 98.

Wir freuen uns über Ihr Interesse

Ihre hartpunkt – Redaktion

 

AGB habe ich gelesen und stimme zu.