ThalesRaytheonSystems liefert Sentinel Radare

Das Unternehmen ThalesRaytheonSystems wird vier Radargeräte für die Luftverteidigung des Typs Improved Sentinel AN/MPQ-64 F1 nach Lettland liefern. Wie das Unternehmen weiter mitteilte, können mit den Radargeräten Flugzeuge, Hubschrauber, Marschflugkörper sowie Drohnen erkannt und verfolgt werden.

Sentinel sei ein so genanntes Phased-Array-Radar, das im X-band arbeite. Das Radar werde im Rahmen des NASAMS (National Advanced Surface to Air Missile Systems) eingesetzt.
lah/12/6.10.2015