Lars Wagner neuer CEO der MTU Aero Engines

Der Aufsichtsrat der MTU Aero Engines  hat Lars Wagner zum neuen CEO des Unternehmens bestimmt. Er wird zum Jahresende die Aufgabe von Reiner Winkler übernehmen, der nach 20 Jahren in Geschäftsführung und Vorstand aus persönlichen Gründen ausscheidet, wie das Unternehmen mitteilt.

Wagner kam nach Führungspositionen bei Airbus 2015 zu Aero Engines. Zunächst als Bereichsleiter OEM Operations eingesetzt, wurde er 2018 für das Technik-Ressort in den MTU-Vorstand berufen. Das Aufgabenfeld umfasste Technologie und Entwicklung, Einkauf, Fertigung, Montage und Qualität.

Mit der heutigen Hauptversammlung übergibt Klaus Eberhard überdies den Vorsitz des Aufsichtsrats an Gordon Riske. Zu dessen ersten Aufgabe gehört die Nachbesetzung des freigewordenen Platzes im Vorstand mit einer Frau, wie MTU mitgeteilt hat.
gwh/12/5.5.2022