Anzeige

ESG gründet Tochtergesellschaft

Die ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH will ihre internationale Liefer- und Leistungsfähigkeit erhöhen und hat dazu in den Niederlanden das Tochterunternehmen ESG B.V. gegründet. CEO des in Eindhoven ansässigen Unternehmens ist Mathias Weerts, der bisher schon bei der ESG tätig war, wie ESG in einer Mitteilung schreibt. Das Unternehmen hatte seinen ersten öffentlichen Auftritt auf der NEDS 2022, der Leitmesse für Sicherheit und Verteidigung in den Niederlanden.

Die neue Tochtergesellschaft wurde als unabhängiger Systemintegrator und Partner für Technologie, Innovation und In-service Support für den Bereich Sicherheit und Verteidigung installiert, schreibt die ESG.
gwh/12/18.11.2022

.i.td-icon-menu-up { display: none; }