Fincantieri unterstützt Indien bei Fregattenbauprogramm

Der italienische Werftkonzern Fincantieri wird die im Besitz des indischen Verteidigungsministeriums befindliche Werft Mazagon Dock Limited (MDL) beim Bau von sieben Stealth-Fregatten technisch unterstützen.Dazu sei ein entsprechender Vertrag geschlossen worden, teilte Fincantieri am Montag mit. Die Schiffe sollen im Rahmen des Projektes 17A auf den Werften MDL und Garden Reach Shipbuilders & Engineers (GRSE) gebaut werden.
lah/12/23.12.2015