Atlas Elektronik und Magellan Aerospace kooperieren

Die Atlas Elektronik Canada Ltd und die kanadische Magellan Aerospace Corporation haben eine Vereinbarung für das Design und die Entwicklungsphase des Anti-Torpedo-Torpedos (ATT) SeaSpider getroffen. Wie Atlas Elektronik weiter schreibt,  wurde die Startphase des Programms im Volumen von 19 Mio CAD im Januar dieses Jahres gestartet und soll bis 2023 abgeschlossen werden. Im Rahmen der Entwicklung werde Magellan die Federführung beim Raketenmotor sowie dem Gefechtskopf übertragen. Dies beinhalte das Design, den Bau, Tests sowie die Produkt-Qualifikation.

Nach Angaben von Atlas Elektronik kann der vom Unternehmen entwickelte SeaSpider sowohl von Überwasserschiffen als auch U-Booten zur Bekämpfung von angreifenden Torpedos eingesetzt werden. Im Gegensatz zu existenten Anti-Torpedo-Systemen, die auf elektronische Gegenmaßnahmen oder Täuschkörper setzen, soll der SeaSpider den angreifenden Torpedo zerstören.
lah/12/16.4.2019