Thales liefert 10.000 Übungsraketen

Der französische Rüstungskonzern Thales hat nach eigenen Angaben einen Auftrag zur Lieferung von 10.000 Übungsraketen im Kaliber 70 mm zur Ausstattung der deutschen Tiger-Unterstützungshubschrauber vom Bundeswehrbeschaffungsamt BAAINBw erhalten.  

Die Rakete werde einen modifizierten Motor mit reduziertem Partikelausstoß aufweisen, hieß es weiter. Neben Deutschland haben laut Thales auch die spanischen Beschaffungsbehörden 1.000  der 70-mm-Raketen bei Thales für ihre Tiger HAD-E geordert. Die Lieferungen für beide Kunden sollen zeitnah erfolgen.  Hergestellt werden die Flugkörper im belgischen Herstal.
lah/12/13.2.2018