Gunnar Wieslander neuer Chef von Saab Kockums

Der schwedische Rüstungskonzern Saab hat den ehemaligen Kommandeur der ersten U-Boot-Flottille und Staatssekretär Gunnar Wieslander zum Chef des Werftunternehmens Saab Kockums ernannt. Wieslander werde ab dem 20. April beschäftigt, trete seine Funktion allerdings erst am 1. September an, teilte Saab weiter mit. Saab rechnet nach eigenen Angaben mit dem Auftrag zum Bau des neuen U-Boot-Typs A26.
lah/12/20.4.2015

Deutschland liefert zwölf Panzerhaubitzen nach Litauen

Deutschland wird zwölf Panzerhaubitzen nach Litauen liefern. Wie Bundesverteidigungsministerin Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch in Vilnius am Mittwoch sagte, werden die Artilleriewaffen aus Beständen der Bundeswehr geliefert. Litauen sowie die anderen baltischen Staaten fühlen sich durch Russland bedroht und verstärken gegenwärtig ihre Rüstungsanstrengungen.

lah/12/17.4.2015

Saab: Ann-Kristin Adolfsson neuer Chief Strategy Officer

Das schwedische Rüstungsunternehmen Saab hat Ann-Kristin Adolfsson  zum neuen Chief Strategy Officer ernannt.  Adolfsson werde die Position am 1.  September übernehmen und damit ins Group Management des Unternehmens einziehen. Wie Saab weiter mitteilte, hatte Adolfsson bislang die Leitung von Saab Kockums inne.

lah/12/16.4.2015

BAE: Neuer Manager für Brasilien-Geschäft

Der britische Rüstungskonzern BAE System hat Marco Antonio Caffe zum General Manager für Brasilien ernannt. Caffe folge auf Jim Reid, der nach zwei Jahren in der Funktion eine andere Position einnehme, teilte BAE weiter mit. Caffe arbeitet den Angaben zufolge seit 2013 für das Unternehmen und war zuvor Oberst der brasilianischen Armee.

lah/12/15.4.2015