Elbit Systems wird Integrationspartner für Digitalisierungsprogramm

Das Unternehmen Elbit Systems Schweden ist beauftragt worden, im Digitalisierungsprogramm LSS Mark der schwedischen Armee die Aufgabe des Integrationspartners zu übernehmen. Der Auftrag habe einen Wert von rund 170 Millionen US-Dollar (rund 161 Millionen Euro) und werde über einen Zeitraum von zehn Jahren abgewickelt, schreibt Elbit in einer Pressemitteilung.

Als Integrationspartner werde Elbit Systems Schweden die Umsetzung des Digitalisierungsprogramms für die schwedischen Streitkräfte verantworten und Führungssysteme auf einer Vielzahl von Plattformen – von Gefechtsständen über Fahrzeuge bis hin zu abgesessenen Systemen – integrieren, installieren, warten sowie upgraden und damit sowohl das Aufwachsen der schwedischen Armee als auch die Erweiterung ihrer Fähigkeiten unterstützen.

Die Arbeiten im Kontext dieses Auftrags werden den Angaben zufolge an Standorten von Elbit Systems Schweden durchgeführt. Das Unternehmen werde dafür Dutzende neue Mitarbeiter einstellen.
lah/12/5.12.2023