Anzeige

Elbit Systems liefert Hermes-Systeme in die Schweiz

Das israelische Unternehmen Elbit Systems Ltd. liefert Drohnen im Wert von etwa 200 Mio USD an das Eidgenössische Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport. Wie Elbit am Donnerstag weiter mitteilte, handelt es sich um Unmanned Aircraft Systems (UAS) des Typs Hermes 900 HFE (Heavy Fuel Engine). Pressemeldungen zufolge geht es um den Verkauf von sechs Fluggeräten. Der entsprechende Vertrag hat laut Elbit eine Laufzeit von vier Jahren. Neben den UAS sollen auch die zugehörigen Bodenkontrollgeräte geliefert werden. Die Aufklärungs-UAS, die nicht bewaffnet sind, sollen demnach an die schweizerische Luftwaffe gehen. Beim Hermes 900 HFE handelt es sich um ein Luftfahrzeug des Typs MALE (Medium Altitude Long Endurance).
lah/12/26.11.2015