Anzeige

BAE meldet Erfolg mit gelenkter Artilleriemunition

Der britische Rüstungskonzern BAE Systems hat laut eigenen Angaben seinen Rokar Silver Bullet Lenkaufsatz für Artilleriemunition des Kalibers 155 mm erfolgreich in Schussversuchen getestet.

Der GPS-Lenkaufsatz ermögliche die Selbstkorrektur während des Fluges und erhöhe damit die Zielgenauigkeit des Geschosses, teilte BAE weiter mit. In den vergangenen Jahren seien rund 150 Lenkaufsätze unter unterschiedlichen Umweltbedingungen getestet worden. Die Mehrzahl der damit ausgestatteten Geschosse sei in einem Radius von zehn Metern vom Ziel eingeschlagen. Der Aufsatz könne im Feld von Soldaten als Zünder an herkömmliche Geschosse angebracht werden.
lah/12/13.5.2015