Mehrere Wechsel in der Führungsebene

An der Spitze von MBDA Deutschland zeichnen sich mehrere Personalveränderungen ab. So übernimmt Roland Leinenbach ab dem 1. Januar des kommenden Jahres die Position als Leiter Finanzen von Jean-Marie Dhainaut. Wie MBDA weiter mitteilte, war Leinenbach zuletzt Abteilungsleiter für Finanzen und Controlling der Bereiche Programme und Beschaffung MBDA Deutschland und Geschäftsführer der Gesellschaft für Luftverteidigungssysteme (GLVS). Dhainaut werde bis zu seinem Renteneintritt Anfang 2019 als Sonderberater von Geschäftsführer Thomas Gottschild fungieren.

Aufgrund des im April 2018 bevorstehenden Ruhestands von Siegfried Bücheler als Leiter Programme und Beschaffung bei MBDA Deutschland, wird  Jürgen Wlodarz seine Nachfolge antreten. Wlodarz hat den Angaben zufolge seit 2007 das MEADS Programm und den Bereich Future Integrated Air Defense für MBDA Deutschland geleitet.
lah/12/29.11.2017