Jenoptik liefert Ersatzteile für Patriot-Raketenabwehrsystem

Der Technologiekonzern Jenoptik liefert nach eigenen Angaben über seine mechatronische Sparte VINCORION bis 2021 Ersatzteile für die Stromversorgung des Luft- und Raketenverteidigungssystems Patriot in die USA.

Die Bestellung durch die Firma Raytheon Missiles and Defense habe einen Auftragswert  von rund 10 Mio EUR, schreibt das Unternehmen in einer Mitteilung.  Darin enthalten sei die Lieferung von Ersatzteilen insbesondere für die Dieselmotoren der Stromerzeugungsaggregate des Patriot-Systems. Der Start der Lieferungen sei für das 3. Quartal 2020 vorgesehen. Bis Ende des 1. Quartals 2021 sollen die Lieferungen abgeschlossen werden.
lah/12/4.6.2020