Anzeige

Gunnar Wieslander neuer Chef von Saab Kockums

Der schwedische Rüstungskonzern Saab hat den ehemaligen Kommandeur der ersten U-Boot-Flottille und Staatssekretär Gunnar Wieslander zum Chef des Werftunternehmens Saab Kockums ernannt. Wieslander werde ab dem 20. April beschäftigt, trete seine Funktion allerdings erst am 1. September an, teilte Saab weiter mit. Saab rechnet nach eigenen Angaben mit dem Auftrag zum Bau des neuen U-Boot-Typs A26.
lah/12/20.4.2015