AGB

AGBS FÜR ABONNENTEN

Vertragspartner

Ihr Vertragspartner für das Abonnement des Digital-Produktes auf der Website www.hartpunkt.de  ist:

Lars Hoffmann

Königsstieg 27, 37081 Göttingen

Tel.: 0157-37745598

Mail: info@hartpunkt.de

Das Digital-Produkt (www.hartpunkt.de) ist ein kostenpflichtiger Onlinedienst zum Thema Sicherheitspolitik, Verteidigung und Rüstung.

Dies umfasst den Zugang zu allen Inhalten auf www.hartpunkt.de (Digital-Produkt)

Alle Inhalte auf der Website www.hartpunkt.de sind von der Hartpunkt-Redaktion recherchiert und journalistisch aufbereitet. Beim Digital-Produkt www.hartpunkt.de liegt der Schwerpunkt nicht auf einer hohen Anzahl, sondern auf der Qualität einzelner Beiträge. Der Anbieter verpflichtet sich daher auch nicht eine Mindestanzahl an Texten in einem bestimmten Zeitraum (Woche, Monat, Jahr) zu veröffentlichen. Der elektronische Zugriff auf die Artikel erfolgt über das Internet.

Artikel des geschlossenen Bereichs auf  www.hartpunkt.de können über ein Abonnement abgerufen werden. Es verbleiben jedoch weiter Meldungen im offenen Bereich, der für jeden zugänglich ist.

Anmelden/Vertragsabschluss
Für ein Abonnement muss der Benutzer das Anmeldeformular auf  https://www.hartpunkt.de/membership-join/ ausfüllen und Online senden.  Alternativ kann die Anmeldung mit dem ausgedruckten Anmeldeformular auch postalisch oder per Fax erfolgen. Die Mittteilung gilt als verbindliches Angebot zum Abschluss eines Vertrages unter Bezug auf diese AGB. Eine Zugangsbestätigung auf diese Mitteilung gilt noch nicht als Annahme des Angebots. Die Annahme des Angebots erfolgt durch Freischaltung, sobald die Zahlung eingegangen ist und der Anbieter die Zugangsdaten der Seite per Mail übermittelt hat oder bei Übermittlung per Fax oder Post diese beim Kunden zugehen.

Der Benutzer erhält im Regelfall per E-Mail einen Nutzernamen und ein Passwort. Mit diesen Daten hat er Zugang zu allen aktuell eingestellten Inhalten auf www.hartpunkt.de. Die Zugangsdaten dürfen an andere Personen nicht übertragen oder mit ihnen geteilt werden. Eine Veröffentlichung der Zugangsdaten ist ebenfalls nicht zulässig.

Im Falle der Fortsetzung eines bestehenden Abonnements gewährt der Anbieter von www.hartpunkt.de seinen Abonnenten eine Zahlungsfrist von maximal 30 Tagen. Sollte innerhalb dieses Zeitraumes die Benutzungsgebühr nicht auf das Konto des Anbieters von www.hartpunkt.de eingegangen sein, werden Zinsen und Einziehungskosten fällig. Der Anbieter von www.hartpunkt.de ist auch berechtigt, in Einzelfällen und bei groben Zahlungsverzögerungen, den Dienst vorübergehend einzustellen. Die Vertragssprache ist Deutsch.

Preise
Für ein Abonnement gelten die aktuellen Preise (siehe im Menü „Abo“). Die Angaben zu Preisen sind in Euro und inkl. MwSt.

Urheber-/Nutzungsrechte
Die Nutzung der Inhalte, die auf www.hartpunkt.de eingestellt werden, unterliegt dem in Deutschland geltenden Urheberrecht. Der Abonnent erhält eine personengebundene Einzelplatzlizenz, d.h. nur er darf mit den Zugangsdaten Beiträge lesen/ansehen oder eine Privatkopie im durch Gesetz und Rechtsprechung zulässigen Umfang anfertigen. Ohne Zustimmung der Urheber ist es nicht zulässig, die Inhalte von www.hartpunkt.de zu verbreiten, zu ändern oder an Dritte zu übertragen. Sämtliche Urheber- und Nutzungsrechte an der Website www.hartpunkt.de  liegen beim Anbieter. Das Recht an den zusammengestellten Inhalten (Datenbankrecht) liegt beim Anbieter.

Höhere Gewalt
Bei Nichterscheinen des Nachrichtendienstes aus Gründen, für die der Anbieter nicht verantwortlich ist (höhere Gewalt, technische Störungen, Betriebsunterbrechungen jeglicher Art, Systemausfällen, Störungen im Internet, Wartungsarbeiten, Arbeitsunfrieden oder wegen vergleichbarer Gründe), besteht kein Anspruch auf Leistung zum Schadensersatz oder Minderung des Bezugspreises. Sofern der Anbieter das Nichterscheinen zu verantworten hat, erteilt er für diese Zeit der Leistungsverhinderung dem Kunden eine Gutschrift in Höhe des regulären Verkaufspreises, die mit der nächsten Zahlung verrechnet werden kann.

Kündigung
Es muss im Falle einer Kündigung diese für das Jahresabonnement 6 Wochen vor Ablauf der Vertragszeit gekündigt werden. Erfolgt eine Kündigung des Vertrages nicht fristgemäß, verlängert sich das Abonnement (Jahr) automatisch um denselben Zeitraum. Kündigungen sind schriftlich per E-Mail, Fax oder postalisch einzureichen. Der Anbieter behält sich vor, Nutzungsverträge mit Abonnenten jederzeit einseitig zu kündigen. In diesem Fall erhält der Abonnent den Anteil des bezahlten Abonnementspreises zurück, der rechnerisch der Restlaufzeit des Abonnements entsprochen hätte.

Datenschutzerklärung
Personenbezogene Daten, die vom Anbieter von www.hartpunkt.de oder von beauftragten Partnerfirmen erhoben werden, werden an Dritte nicht weitergegeben. Ausnahme ist, wenn ein Benutzer dazu einwilligt oder es entsprechende Rechtsvorschriften vorsehen. Der Anbieter von www.hartpunkt.de beachtet die datenschutzrechtlichen Bestimmungen und nutzt die erhobenen Daten ausschließlich für interne Zwecke, wie statistische Auswertungen, Marketingmaßnahmen und zur Durchführung des Dienstes.

Erfüllungsort/Gerichtsstand
Erfüllungsort und Gerichtsstand im Geschäftsverkehr mit Unternehmen und juristischen Personen des öffentlichen Rechts sowie mit Kunden, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben, ist jeweils der Sitz des Anbieters.

Auf diesen Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts und des Internationalen Privatrechts Anwendung.

Widerrufsbelehrung

Der Kunde hat das folgende gesetzliche Widerrufsrecht


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns an

Lars Hoffmann
Königsstieg 27
37081 Göttingen

Fax: +49 (0) 551-5036702 / E-Mail: info@hartpunkt.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

 

Muster: Widerrufsformular für den Verbraucher.

Es handelt sich hier um den gesetzlichen Mustertext, der sich als Anlage 2 zu Art. 246a § 1 Abs. 2 S. 1 Nr. 1 EGBGB findet:

Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

Lars Hoffmann
Königsstieg 27
37081 Göttingen

Fax: +49 (0) 551-5036702 / E-Mail: info@hartpunkt.de


– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

 

_____________

(*) Unzutreffendes streichen.