Anzeige

General Dynamics baut Fertigung für Panzer in Wales auf

Der Rüstungskonzern General Dynamics UK hat vom britischen Verteidigungsministerium einen Auftrag über 390 Mio GBP für den Service-Support des Scout Specialist Vehicle  bis zum Jahr 2014 erhalten.

Nach den weiteren Angaben des Unternehmens wird es überdies eine Fertigungslinie für den neuen Schützenpanzer sowie Testeinrichtungen in Südwales aufbauen. Der neue Vertrag enthalte die Lieferverpflichtung für alle 589 bestellten Scout-Fahrzeuge. Den Plänen zufolge sollen 100 der neuen Panzer bei General Dynamics in Spanien und 489 in Großbritannien hergestellt werden. Der Lieferzeitraum ist von 2017 bis 2024 vorgesehen. Durch die Fertigung in Wales sollen dort etwa 250 neue Arbeitsplätze entstehen. Insgesamt seien in ganz Großbritannien 2.650 Jobs mit dem Projekt verbunden.
lah/12/23.7.2015