MdB Karl-Heinz Brunner
Fregatte 125 auch für Abwehr von Raketen vorgesehen

Die neuen vornehmlich für Stabilisierungsoperationen entworfenen Fregatten des Typs F 125 sind nach Aussage des SPD-Bundestagsabgeordneten Karl-Heinz Brunner grundsätzlich für die Abwehr von Raketen geeignet. „Die Fähigkeit ist gegeben“, sagte Brunner im Interview mit hartpunkt.de.

BrunnerDer SPD-Bundestagsabgeordnete Karl-Heinz Brunner sieht keine Gefahr für den Airbus-Standort Ulm, der zum Verkauf steht.
Foto: Bundestag/Thomas Imo/photothek

Als Schlüsselelement für die Bekämpfung von Bedrohungen aus der Luft gilt ein neuartiges Schiffsradar, das bei Airbus am Standort Ulm entwickelt wird. MdB Karl-Heinz Brunner
Fregatte 125 auch für Abwehr von Raketen vorgesehen
weiterlesen

Fusion von KMW und Nexter
SPD-Politiker Arnold kritisiert Ausverkauf deutscher Rüstungstechnologie scharf

Der offenbar kurz bevorstehende Zusammenschluss des deutschen Panzerbauers KMW mit dem staatlichen französischen Rüstungskonzern Nexter steht nach Meinung des verteidigungspolitischen Sprechers der SPD-Fraktion im Bundestag, Rainer Arnold, deutschen sicherheitspolitischen Interessen diametral entgegen. Fusion von KMW und Nexter
SPD-Politiker Arnold kritisiert Ausverkauf deutscher Rüstungstechnologie scharf
weiterlesen